Kombinationsprodukt aus Korrosionsinhibitoren, Härtestabilisatoren und Dispergatoren für offene, wasserführende Systeme – 

KEBOCOR 224 L

KEBOCOR 224 L ...

... wird in harten Kühl- und Brauchwässern als Korrosionsschutzmittel für Eisen- und Kupferlegierungen eingesetzt.

Die Säurekapazität eines Wassers bis pH 4,3 sollte 3 mmol/l = 8,4 °dH nicht unterschreiten und die Calciumkonzentration mindestens 0,5 mmol/l = 2,8° dH betragen.
Organophosphonate und niedermolekulare anionische Polyelektrolyte sind für die Härtestabilisierung verantwortlich. In unterstöchiometrischer Dosierung verhindern sie Calciumcarbonat-Niederschläge aus übersättigten Lösungen, indem sie die Kristallkeimbildung blockieren.
Die höhermolekularen Polymere weisen ausgezeichnete Dispergiereigenschaften auf. Sie werden bevorzugt an der Oberfläche suspendierter Feststoffe adsorbiert und unterbinden das Zusammenlagern und Absetzen der Teilchen an den Wandungen des Systems.

KEBOCOR 224 L ...

  • verhindert die Ausfällung von Erdalkalicarbonaten sowie die Ablagerung suspendierter Feststoffe auf Metalloberflächen.
  • ist hydrolyse- und temperaturstabil sowie mit freiem Chlor (Cl2) verträglich.
  • vermeidet Betriebsstörungen durch Korrosionsschäden.
  • verhindert die Bildung wärmedurchgangshemmender Beläge.
  • Die speziell abgestimmten organischen stickstoff- und phosphorhaltigen Korrosionsschutzmittel erzeugen dünne, fest haftende Deckschichten auf Stahl- und Buntmetalloberflächen.
  • ist z.Zt. in den Gebindegrößen 30kg, 60kg, 200kg und 1.000kg lieferbar.

Wollen Sie mehr wissen?
Kontaktieren Sie uns:

Keller & Bohacek GmbH & Co. KG
Liliencronstraße 64
D-40472 Düsseldorf
+49 211 9653 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte beheben Sie Fehler und versuchen Sie es erneut.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.