Beizen

ADACID-Inhibitoren erfüllen die an gute Inhibitoren gestellten Anforderungen in Bezug auf Säurekonzentration, Eisengehalt usw.; sie werden von uns für Salz- und Schwefelsäure hergestellt. ADACIDE setzen die Auflösegeschwindigkeit des Metalls stark herab, während sie die Auflösegeschwindigkeit der Oxide nur wenig erniedrigen.

Für Phosphor- und Mischsäuren gewähren unsere LITHSOLVENTE schon in kleinen Mengen einen optimalen Schutz der metallischen Werkstoffe. Durch die Wirkung unserer Inhibitoren wird beim Beizen jene Säuremenge eingespart, die sonst zur Auflösung von metallischem Eisen unnütz verbraucht wird. 

Die wirtschaftlichen Vorteile im Betrieb sind klar nachgewiesen: Materialersparnis; kein Überbeizen; Qualitätsverbesserung; Säureersparnis; keine Schaumbildung in Regenerieranlagen. In vielen Anwendungsbereichen sind ADACID-Inhibitoren unentbehrlich geworden.